Hier kommt Lola. Das Original-Hörspiel zum Film

Hier kommt Lola. Das Original-Hörspiel zum Film
Die neunjährige Lola ist mit ihrem brasilianischen Vater und ihrer deutschen Mutter zu ihren Großeltern und ihrer 80 Zentimeter großen Tante Lisbeth nach Hamburg gezogen. Lola fühlt sich allein in der neuen Schule und wünscht sich sehnlichst eine beste Freundin. Doch da gibt es nur diese komische Flo, die entsetzlich nach Fisch stinkt. Annalisa könnte es werden. Aber diese besucht sie ausgerechnet in dem Moment, als Lolas Vater wütend durch die Wohnung stürmt, weil Lola ihn versehentlich den ganzen Tag im Badezimmer eingesperrt hat. Klarer Fall: Lola muss sich etwas einfallen lassen. Sie schickt ihren Herzenswunsch per Luftballon in den Himmel. Als Antwort erhält sie eine geheimnisvolle Flaschenpost.

In dem Original-Hörspiel zum Film „Hier kommt Lola!“ mit den Stimmen von Julia Jentsch, Nora Tschirner, Axel Prahl und vielen anderen führt Lola alias Meira Durand Euch durch ihre Welt voller Abenteuer und Fantasie.





Pressestimmen

Turbulenter Spaß.
BILD Hamburg über den Film

"Hier kommt Lola!" ist ein schönes Stück zum Thema Freundschaft.
Hamburger Abendblatt über den Film

Und so glänzt das deutsche Knirps-Kino also wieder mit einer charmanten, pfiffigen Produktion, die das Abenteuer nicht in fernen Märchenländern, sondern im lokalen Alltag sucht. In diesem Fall im Multikulti-Hafenviertel Hamburgs, wo die neunjährige Lola von einer besten Freundin träumt. In Lolas Welt ist es viel knuffiger, spannender und wahrhaftiger als in Percy Jacksons Special-Effect-Olymp.
stern über den Film

Sympathisches Musical mit viel Schwung.
Münchner Merkur über den Film

Für die ganze Familie ein großer Spaß.
TV Movie über den Film

Liebenswertes Vergnügen.
HÖRZU über den Film

Verspielt und fantasievoll, mit überraschend frischen Gesangseinlagen.
Stuttgarter Nachrichten über den Film
Hier kommt Lola. Das Original-Hörspiel zum Film
2 CD
Sprecher: Meira Durand, Felina Cycykowski, Julia Jentsch, Nora Tschirner, Axel Prahl, Fernando Spengler, Margarita Broich, Sandra Borgmann
Musik: Jakob Anthoff, Youki Yamamoto und Eduardo Macedo
Gesamtspielzeit: 01:58:01
Preis: 9,99 €
ISBN: 978-3-8337-2605-7